Regionalverband Saarbrücken
Schlossplatz, 66119 Saarbrücken
Tel. +49 (0)681 / 506 - 16 16
E-Mail schreiben

Das Saarbrücker Schloss -
das Haus

In den 1980er Jahren vollständig entkernt wurde das Saarbrücker Schloss in Anlehnung an das Barockschloss aus dem 18. Jahrhundert grundlegend saniert. Einzigartig und unverkennbar macht es sein postmoderner gläserner Mittelbau, von Deutschlands einzigem Pritzker-Preisträger, Prof. Dr. Gottfried Böhm. In diesem Trakt befindet sich auf über 400 qm der überwiegende Teil der lichtdurchfluteten großzügigen Veranstaltungsräume.

Zusätzlich bietet der „Große Saal“ im 2009 stilgerecht renovierten VHS-Zentrum eine charakterstarke Alternative zum Festsaal im Schloss.

Das Saarbrücker Schloss -
Zahlen und Fakten

Circa 2.000 Veranstaltungen finden jährlich mit über 120.000 Besuchern und Gästen am Schlossplatz statt.